bilstein LogoBaumannLogistik 01  weiss

Christopher Brück bleibt weiterhin auf der Erfolgsspur

10. Juli 2017 - VLN Pressemeldungen

Foto: Hardy Elis

Beim vierten Lauf zur VLN auf dem Nürburgring konnte Christopher Brück seine diesjährige  Erfolgsbilanz weiter ausbauen.

weiterlesen

Heimspiel in der „Grünen Hölle“

05. Juli 2017 - VLN Pressemeldungen

VLN

  Der vierte Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring, die 48. Adenauer ADAC Rundstrecken-Trophy am 8. Juli 2017, ist die Veranstaltung des...

weiterlesen

Jäger mit starkem Auftritt beim dritten VLN-Lauf nach dem Unfall beim 24h-Rennen

30. Juni 2017 - VLN Pressemeldungen

Foto: Hardy Elis

Ausfall in aussichtsreicher Position „Ich hatte heute ein wichtiges Ziel und das habe ich erreicht. Ich wollte nach meinem Unfall beim...

weiterlesen

Knappes Rennen zum Geburtstag

30. Juni 2017 - VLN Pressemeldungen

Foto: Hardy Elis

Karch verpasst Klassensieg um 7 Sekunden

weiterlesen

Christopher Rink fährt nach Herzschlagfinale zum ersten Saisonsieg

30. Juni 2017 - VLN Pressemeldungen

Foto: Hardy Elis

Was für ein furioses Rennen von Christopher Rink beim dritten Saisonlauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring.

weiterlesen

Drittes Rennen – dritter Sieg

30. Juni 2017 - VLN Pressemeldungen

Foto: Björn Schüller

Die Erfolgsserie von Daniel Zils in der VLN Langstreckenmeisterschaft geht weiter. So konnte der 39-Jährige nach den beiden Siegen zu...

weiterlesen

Christopher Brück feiert seinen zweiten Klassensieg in Folge

30. Juni 2017 - VLN Pressemeldungen

Foto: Björn Schüller

Nachdem Christopher Brück zuletzt noch für das Bentley Team Abt beim 24h Rennen ins Lenkrad gegriffen hatte, kehrte er beim...

weiterlesen

Zweiter Saisonsieg beim dritten VLN-Lauf

30. Juni 2017 - VLN Pressemeldungen

Foto: GetSpeed/GruppeC

Am vergangenen Samstag feierte Tim Scheerbarth beim dritten Meisterschaftslauf der VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring seinen zweiten Saisonsieg. Im Gesamtklassement...

weiterlesen

„Der Knoten ist endlich geplatzt“

30. Juni 2017 - VLN Pressemeldungen

Foto: Hardy Elis

Nach dem schwierigen Saisonstart in der VLN Langstreckenmeisterschaft ist Michael Schrey wieder zurück in der Erfolgsspur. Der amtierende VLN Meister...

weiterlesen

Qualifying: Der Blick in die Klassen

26. Mai 2017 - 24h Rennen Nürburgring

TCR Golf

Während für die Top-Runner bisher nicht festteht, wer auf welchem Platz starten wird, können sich die kleineren schon auf ihrer...

weiterlesen

Wochenspiegel-Ferrari auf P1

26. Mai 2017 - 24h Rennen Nürburgring

Wochenspiegel Ferrari

Das war die faustdicke Überraschung im Qualifying. Nach der Session am Freitagmorgen stand mit der Startnummer 22 ein absoluter Publikumsliebling...

weiterlesen

BMW auf der provisorischen Pole

25. Mai 2017 - 24h Rennen Nürburgring

Schnitzer BMW

Aktuell hat BMW Schnitzer die Nase vonr. Beim späten Qualifying am Donnerstagabend gelang Augusto Farfus mit 8:22.307 Minuten die schnellste...

weiterlesen

Maro Engel fährt Top 30 Quali

25. Mai 2017 - 24h Rennen Nürburgring

Maro Engel

In der vor-Pressekonferenz sprachen Maro Engel, Christopher Haase, Sven Müller und Bruno Spengler über das anstehende Rennen und die jeweiligen...

weiterlesen

Volle Hütte beim Adenauer Racing Day

25. Mai 2017 - 24h Rennen Nürburgring

Viel los beim Racing Day.

Es ist der traditionelle Auftakt zum 24-Stunden-Rennen: der Adenauer Racing Day. Auch gestern Abend strömten wieder tausende Motorsportfans in die...

weiterlesen

ring1.de Twitter Feed zum 24h Rennen

24. Mai 2017 - 24h Rennen Nürburgring

Unsere aktuellen Neuigkeiten aus der Boxengasse bei Twitter (@ring1_de) 

weiterlesen

27. Int. ADAC ADENAU CLASSIC vom 12. – 14. Mai 2017

09. Mai 2017 - Sonstiger Motorsport Pressemeldungen

Drei Tage unter dem Motto „Die schönsten Straßen der Eifel des Ahrtals und des Moseltals“ - 90 Jahre Nürburgring; wir sind dabei...

weiterlesen

Erfolgreiche Generalprobe für rent2Drive-FAMILIA-racing

26. April 2017 - 24h Rennen Nürburgring Pressemeldungen

Foto: Werner Röder

Rent2Drive-FAMILIA-racing hat wenige Wochen vor dem Start des 45. ADAC Zurich 24h-Rennens auf dem Nürburgring eine erfolgreiche Generalprobe absolviert. Das...

weiterlesen

Daniel Zils mit gelungener Generalprobe vor dem 24h Rennen

26. April 2017 - 24h Rennen Nürburgring Pressemeldungen

Foto Björn Schüller

Beim Qualifikationsrennen konnte Daniel Zils noch einmal wichtige Testkilometer für das legendäre 24h Rennen auf dem Nürburgring sammeln. Der Bendorfer...

weiterlesen

Starke Anfangsphase bleibt unbelohnt

25. April 2017 - 24h Rennen Nürburgring Pressemeldungen

Foto: Björn Schüller

Das Qualirennen für die 24h vom Nürburgring hielt für Christopher Brück alle Höhen und Tiefen des Motorsports bereit. So konnte...

weiterlesen

VLN-TCR: Leuchter und Gülden feiern zweiten Sieg in Folge

10. April 2017 - VLN Pressemeldungen

TCR Golf

Benjamin Leuchter und Andreas Gülden vom mathilda racing Team fuhren beim zweiten Saisonlauf der VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring ihren...

weiterlesen

Christopher Brück feiert Klassensieg mit GetSpeed

10. April 2017 - VLN Pressemeldungen

Getspeed-Porsche

Gerade einmal zwei Wochen nach seinem historischen zweiten Gesamtrang mit dem Bentley Team Abt konnte Christopher Brück einen weiteren Erfolg...

weiterlesen

Premiere nach Maß für Fabio Grosse

10. April 2017 - VLN Pressemeldungen

Cayman

Auf dem Weg zu seinem Ziel, das diesjährige 24-Stunden-Rennen erfolgreich zu bestreiten, hat Fabio Grosse einen wichtigen Meilenstein absolviert. Beim...

weiterlesen

Kein Rennglück für Michael Schrey

10. April 2017 - VLN Pressemeldungen

Michael Schrey

Für Michael Schrey war der zweite Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring frühzeitig beendet. Technische Probleme am BMW M235i...

weiterlesen

Start und Ziel-Sieg für den Luxemburger Steve Jans

10. April 2017 - VLN Pressemeldungen

Porsche

Das zweite VLN-Rennen des Jahres nahm Steve Jans mit einer besonderen Herausforderung in Angriff. Neben seinem Porsche 911 GT3 Cup...

weiterlesen

Generalprobe geglückt: Marco Seefried hat den dritten VLN-Lauf im auffällig lackierten Timbuli-Porsche auf Gesamtrang elf beendet. Zwar verlief der letzte Nordschleifen-Einsatz vor dem 24h-Rennen nicht rundum perfekt, dennoch ist Timbuli Racing nun für das Saisonhighlight bestens gerüstet und freut sich auf das Langstreckenspektakel in der „Grünen Hölle“.

Marco Seefried hatte beim dritten Rennen der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring besonders viel zu tun. Um die Vorbereitungen für das 24h-Rennen ideal durchführen zu können, fuhr er auf beiden Porsche des Timbuli-Teams, das für einen guten Zweck an den Start geht. Im Porsche 911 GT3, der in der Klasse SP7 antritt, übernahm Marco Seefried das Zeittraining am Samstagmorgen. Der Wemdinger schaffte es auf Platz 15, musste anschließend allerdings eine Strafe hinnehmen: „Ich habe eine gelbe Flagge übersehen. Das ist natürlich ärgerlich, die Bestrafung ist in dem Fall aber gerechtfertigt“, sagte Seefried.
Somit galt es für die Besatzung des Porsche 911 GT3, der den Spitznamen „Timbuli“ trägt, das Feld von hinten aufzumischen. Dies gelang erfolgreich, bis das Fahrzeug durch Probleme am Getriebe gestoppt wurde. Für Marco Seefried lag der Fokus damit auf dem Schwesterfahrzeug, das er sich mit Dennis Busch und Marc Hennerici teilte. Von Startplatz 17 ging das Trio in das Vier-Stunden-Rennen und sammelte dabei wichtige Erkenntnisse für den 24h-Klassiker. Wie schon bei den ersten Saisonläufen zeigte sich der Porsche 911 GT3 R von seiner besten Seite und bescherte Timbuli Racing einen erfolgreichen Vormarsch. Für Kopfzerbrechen sorgten lediglich zwei Reifenschäden. Aufhalten ließen sich Marco Seefried und sein Team davon aber nicht und landeten somit auf Rang elf.
„Das dritte Rennen und gleichzeitig die dritte Zielankunft – für ein so junges Team wie Timbuli Racing ist das eine tolle Bilanz“, freute sich Seefried. Weiter resümierte der Porsche-Pilot aus Bayern: „Die Reifenschäden haben uns natürlich gebremst, sonst wäre ein Top-5-Ergebnis drin gewesen. Insgesamt sind wir gut aufgestellt und das Auto wird von Runde zu Runde besser.“
Vom 17. bis 20. Mai 2012 steht mit dem 40. ADAC Zurich 24h-Rennen das große Saisonhighlight auf der Nordschleife an. Fahrer, Fans und Teams fiebern dem Rennen auf der härtesten Rennstrecke der Welt gleichermaßen entgegen und auch bei Marco Seefried ist die Vorfreude groß: „Die Atmosphäre beim 24h-Rennen ist einfach einmalig, das ist Jahr für Jahr ein riesiges Spektakel.“ 2010 schaffte Seefried übrigens bei diesem Spektakel sensationell den Sprung auf das Podium – ein Ergebnis, das auch 2012 für eine zusätzliche Portion Motivation sorgen wird.

Fotos: Marcus Becker, Björn Schüller