News| Reportagen| Fotos| Wallpaper| Ring1.tv| Markt| Forum
REGISTRIEREN KALENDER MITGLIEDER TEAM SUCHE FAQ
Ring1.de Forum » Ring1.de » Webseite » Technikecke » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Technikecke
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Timo Schumacher Timo Schumacher ist männlich
Mitglied

images/avatars/avatar-393.jpg

Dabei seit: 26.07.2007
Beiträge: 483
Herkunft: Aachen

Daumen hoch! Technikecke Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo ring1-Team!

Ich wollte euch ein Lob aussprechen, die Technikecke könnte echt ganz interessant werden, wenn da noch mehr dazu kommt. Sehr willkommen als Überbrückung der Sommerpause!

Was ich mir nur gewünscht hätte:
Vielleicht eine Erklärung davon, was der Nachlaufwinkel bringt. Wofür die Spur-Einstellung ist verstehe ich, aber welche Änderung welche Auswirkungen hat, dass wäre auch interessant. Wenn bei den nächsten Technikecken solche Sachen genauer erklärt werden, würd ich mich freuen!


http://www.ring1.de/news/alle/article/20...e-swiss-racing/
25.08.2010 18:29 Timo Schumacher ist offline E-Mail an Timo Schumacher senden Beiträge von Timo Schumacher suchen Nehmen Sie Timo Schumacher in Ihre Freundesliste auf
Torsten Schnierstein
Mitglied

Dabei seit: 08.07.2010
Beiträge: 682
Herkunft: Berlin, 700 km bis zur Nordschleife

RE: Technikecke Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kann ich nur zustimmen. Die Technikecke ist eine tolle Idee. Die meisten im Forum interessieren sich sicher auch für de Technik von Rennfahrzeugen und dazu zusätzliche Informationen zu bekommen und darüber zu diskutieren ist gut. Also auch von mir ein Lob für das ring1-Team.

Vielleicht ist es möglich, Fragen die zum Thema im Forum auftauchen, dann in zusätzlichen Beiträgen in der Technik-Ecke zu beantworten?

__________________
Ayrton SENNA. Forever.
26.08.2010 07:57 Torsten Schnierstein ist offline E-Mail an Torsten Schnierstein senden Beiträge von Torsten Schnierstein suchen Nehmen Sie Torsten Schnierstein in Ihre Freundesliste auf
Fabian R. Fabian R. ist männlich
Ring1.de Team

Dabei seit: 05.03.2006
Beiträge: 77

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Timo, Hallo Torsten!

Danke für das positive Feedback! Das Lob gebe ich gerne an Sascha und das das GSR-Team weiter! Es war erstmal ein Versuch - einen zweiten Teil wird es aber bald geben und wir werden versuchen, die Technikecke zu einem festen Bestandteil auf Ring1.de zu machen. Die Idee mit der Einbeziehung des Forums und weiterer Fragen gefällt mir auch und dann lässt es sicherlich auch einrichten, dass noch mehr ins Detail gegangen wird. smile
28.08.2010 16:30 Fabian R. ist offline E-Mail an Fabian R. senden Homepage von Fabian R. Beiträge von Fabian R. suchen Nehmen Sie Fabian R. in Ihre Freundesliste auf
Fabian R. Fabian R. ist männlich
Ring1.de Team

Dabei seit: 05.03.2006
Beiträge: 77

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Timo, Hallo Torsten,
der zweite Teil ist ja seit ein paar Tagen online und ich hoffe, dass euch dieser genau so gut gefallen hat, wie der erste. Wir freuen uns natürlich, dass Sascha gerne auch eure Fragen her im Forum beantworten möchte. Also, falls ihr Fragen habt - auch zum ersten Teil - dann nur zu smile
12.09.2010 14:18 Fabian R. ist offline E-Mail an Fabian R. senden Homepage von Fabian R. Beiträge von Fabian R. suchen Nehmen Sie Fabian R. in Ihre Freundesliste auf
Torsten Schnierstein
Mitglied

Dabei seit: 08.07.2010
Beiträge: 682
Herkunft: Berlin, 700 km bis zur Nordschleife

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Sascha, hallo Fabian,
wie schon mal geschrieben: Ich finde diese neue Rubrik Klasse. Ist bestimmt eine Bereicherung für die Technik-Freaks im Forum.

zu Teil 1:

Da parallel gestellte Räder beim Fahren auseinanderstreben würden, gibt man den Vorderrädern ein paar Millimeter Vorspur. Spur, Sturz und Nachlauf zusammen ergeben die Achsgeometrie.

Vielleicht kann Sascha anhand von ein oder zwei Beispielen (vielleicht aus der VLN) auf die optimale Kombination von Spur- und Sturzwerten und Nachlaufwinkel und zu den entsprechenden Auswirkungen im Fahren (z.B. auf der Nordschleife) eingehen?

zu Teil 2:

Vielleicht kann Sascha auch noch mal auf die Funktionsweise der einzelnen Bauteile im Fahrwerksbereich (Lenkung, Hinterachse, Differential, Radlager und Stoßdämpfer) eingehen?

Gruß
Torsten

__________________
Ayrton SENNA. Forever.
12.09.2010 22:09 Torsten Schnierstein ist offline E-Mail an Torsten Schnierstein senden Beiträge von Torsten Schnierstein suchen Nehmen Sie Torsten Schnierstein in Ihre Freundesliste auf
Timo Schumacher Timo Schumacher ist männlich
Mitglied

images/avatars/avatar-393.jpg

Dabei seit: 26.07.2007
Beiträge: 483
Herkunft: Aachen

Themenstarter Thema begonnen von Timo Schumacher
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zusätzlich noch zum Thema Fahrwerk, was man mit Zug- und Druckstufe verändert, Ein- uns Ausfederweg, der auf der Nordschleife benötigt wird, eigentlich gibts ja noch viele Dinge.
Auch, wie sich unterschiedliche Asphaltierungen auf die Fahrwerkseinstellungen auswirken. Ich glaub, ich studiere tatsächlich Fahrzeugtechnik Augenzwinkern
14.09.2010 13:10 Timo Schumacher ist offline E-Mail an Timo Schumacher senden Beiträge von Timo Schumacher suchen Nehmen Sie Timo Schumacher in Ihre Freundesliste auf
Sascha Thiel
Mitglied

Dabei seit: 14.09.2010
Beiträge: 1

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Timo, Hallo Torsten,

ich freue mich sehr, dass Ihr die Geschichte interessant findet!

@Timo: ein Stossdämpfer wird beim Ausfedern auf Zug und beim Einfedern auf Druck beansprucht. D.h., der Dämpfer ist mit einer 2-fach einstellbaren Druckstufe am Ausgleichsbehälter und mit einer Zugstufeneinstellung an der Kolbenstange ausgestattet.
Die Druckstufe nimmt massgeblich Einfluss auf das Handling und Fahrverhalten. Ziel ist natürlich, dass das Rad immer Bodenkontakt hat. Mit geringerer Druckstufe werden Bodenwellen besser aufgenommen- das Fahrzeug wird „weicher“. Mit höherer Zugstufe Federt das Rad wieder schneller aus.
Der Ein- und Ausfederweg sollte grundsätzlich nicht zu klein für die Nordschleife sein. Natürlich möchte man das Fahrzeug immer so „Tief“ wie möglich haben- aber es nützt nichts wenn das Fahrzeug bei Bodenwellen aufsitzt. In der Regel: Einfederweg ca. 40-60mm / Ausfederweg 50-70mm.
Bitte seit nicht enttäuscht wenn ich Euch keine genauen Zahlen nenne– aber ich möchte natürlich unsere Daten bzw. Erkenntnisse nicht veröffentlichen.
Wie auch schon in der Technik-Ecke erläutert- die Nordschleife ist einzigartig! Deshalb muss für die gesamte Strecke ein guter Kompromiss gefunden werden.
Detaillierte Erklärungen werde ich in den nächsten „Fahrzeugtechnik-Ecke“ geben.

@Torsten: Die Spur soll eine Verspannung der Reifenaufstandfläche sowie eine Aufhebung des Spiels in der Radaufhängung und in den Spurstangengelenken bewirken, und dadurch einen stabilen, parallelen Geradeauslauf der Räder garantieren. Ohne Spur würden vornehmlich infolge des Radsturzes, aber auch aufgrund der Reibkräfte zwischen Reifen und Strasse, der Elastizitäten der Reifen, der Radaufhängung und der Spurstangengelenke sowie anderer Dinge mehr:
=> nicht angetriebene Räder im Fahrbetrieb bestrebt sein, vorn auseinanderzulaufen
=> angetriebene Vorderräder wegen der Antriebsreaktionskräfte bestrebt sein, vorn aufeinanderzulaufen

Darum haben:
=> nichtangetriebene Vorderräder nahezu ausnahmslos Vorspur
=> angetriebene Vorderräder oft Nullspur oder sogar Nachspur
=> angetriebene Hinterräder bei Fahrzeugen mit Heckmotor in der Regel Nachspur
Im Motorsport geht man oft einen anderen Weg. D.h., dass man mit dem richtigen Einstellwerten Unter-/ oder Übersteuern im Fahrzeug generieren kann. Um die richtigen Sturzwerte zu finden müssen folgende Parameter untersucht werden: Reifentemperatur (innen, mitte, aussen), Reifendruck, Reifenverschleiss und das Ablaufbild.

Auf die Funktionsweise von Lenkung, Hinterachse, Differential, Radlager und Stossdämpfer werde ich in einem extra Teil der Technik-Ecke eingehen.

Um weitere Fragen zu klären und sich persönlich kennenzulernen, seit Ihr natürlich herzlich Willkommen in der Box 30!

Gruss,
Sascha.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Sascha Thiel: 27.09.2010 09:26.

16.09.2010 14:12 Sascha Thiel ist offline E-Mail an Sascha Thiel senden Beiträge von Sascha Thiel suchen Nehmen Sie Sascha Thiel in Ihre Freundesliste auf
Torsten Schnierstein
Mitglied

Dabei seit: 08.07.2010
Beiträge: 682
Herkunft: Berlin, 700 km bis zur Nordschleife

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Sascha,
erst einmal vielen Dank für die Beantwortung der Fragen. Und auf die Einladung in die Box von GSR komme ich natürlich gern zurück - am 25.9.
Man sieht sich am Ring. smile

__________________
Ayrton SENNA. Forever.
16.09.2010 16:32 Torsten Schnierstein ist offline E-Mail an Torsten Schnierstein senden Beiträge von Torsten Schnierstein suchen Nehmen Sie Torsten Schnierstein in Ihre Freundesliste auf
Torsten Schnierstein
Mitglied

Dabei seit: 08.07.2010
Beiträge: 682
Herkunft: Berlin, 700 km bis zur Nordschleife

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo ring1-Team, hallo Sascha,
gibt es in diesem Jahr noch eine Fortsetzung der Technikecke?
Gruß
Torsten

__________________
Ayrton SENNA. Forever.
24.10.2010 00:09 Torsten Schnierstein ist offline E-Mail an Torsten Schnierstein senden Beiträge von Torsten Schnierstein suchen Nehmen Sie Torsten Schnierstein in Ihre Freundesliste auf
Torsten Schnierstein
Mitglied

Dabei seit: 08.07.2010
Beiträge: 682
Herkunft: Berlin, 700 km bis zur Nordschleife

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schön, daß es weitergeht. smile
Ich denke, die Fragen werden sich ergeben, wenn Ihr beim Thema Sicherheit in den nächsten Folgen ins Detail geht.

__________________
Ayrton SENNA. Forever.
28.11.2010 12:24 Torsten Schnierstein ist offline E-Mail an Torsten Schnierstein senden Beiträge von Torsten Schnierstein suchen Nehmen Sie Torsten Schnierstein in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Ring1.de Forum » Ring1.de » Webseite » Technikecke

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH